X

EUROPÄISCHES GARTENNETZWERK – EGHN

Evenburg: Workshop zur Aufnahme ins EGHN

Anlässlich der Aufnahme des Parks der Evenburg in Leer in das EGHN fand dort am 31. Juli 2017 ein Workshop mit Vertretern von Parks und Gärten aus der Region statt. Präsentationen zu den Aktivitäten des EGHN (z.B. im gemeinsamen Marketing und der Entwicklung von Förderprojekten) waren der Einstieg für einen intensiven fachlichen Austausch der 20 Teilnehmer, in dessen Verlauf auch über Möglichkeiten der engeren regionalen Kooperation gesprochen wurde. Es wurde vereinbart, die Initiative des Landkreises Leer und des Zentrums für Gartenkultur bei einem weiteren Treffen fortzusetzen.

Vor dem Workshop hatte Landrat Matthias Groote die Plakette als Zeichen der offiziellen Mitgliedschaft im EGHN angenommen. Dies sei, so Landrat Groote, ein Beleg für die gute Arbeit der Evenburg. Er sowie die beiden Mitglieder des Europaparlaments, die ihn auf seine Einladung hin begleiteten, verbinden damit auch den Wunsch auf einen stärkeren europaweiten fachlichen Austausch sowie steigende Besucherzahlen für die Evenburg und ihren Park.