In diesem Jahr kommt es zu einer Änderung im Konzept des Europäischen Gartenpreises. Auf Anregung einiger früherer Preisträger und aus dem Beirat des EGHN erfolgt die Auszeichnung nun immer im Vorgriff auf das kommende Jahr. Im September 2017 vergeben wir daher statt des Europäischen Gartenpreises 2017 den Europäischen Gartenpreis 2018.

Damit lässt sich die Auszeichnung in der neuen Gartensaison, also der des kommenden Jahres, besser vermarkten und auch aktuell mit den Medien kommunizieren.

Dennoch ändert sich im Jahr 2017 nichts an den Kategorien und der Zahl der Preise. Allerdings findet die Preisverleihung in diesem Jahr nicht in Schloss Dyck, sondern auf der IGA Berlin 2017 in Berlin statt.

Details zu dieser Veranstaltung finden Sie im PDF der Einladung. Bitte schicken Sie eine Mail an feedback@eghn.org falls Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten. Wir können Sie dann informieren, ob wir aktuell noch Plätze frei haben.