X

EUROPÄISCHES GARTENNETZWERK – EGHN

Gothenburg Green World erfolgreich

Die Organisatoren und Beteiligten, aber auch die Bewohner der Stadt Göteborg und die internationalen Besucher ziehen ein insgesamt positives Fazit des Festivals “Gothenburg Green World“. Im gesamten Jahr 2016 haben zahlreiche Veranstaltungen, Gartenfeste, Rauminszenierungen, Kunstevents und vieles mehr den Blick auf die grüne Vielfalt in und um Göteborg gerichtet, neue Perspektiven eröffnet und Erlebnisse und Möglichkeiten der aktiven Teilnahme geschaffen.

Die vier EGHN Partner in der Region haben wichtige Rollen im Festival übernommen. Insbesondere Gunnebo und der Botanische Garten waren Standorte für zahlreiche Kunstinstallationen. Wichtige Veranstaltungen haben aber auch im Stadtpark Göteborg und in Tjolöholm stattgefunden.

Das Programm läuft noch bis Anfang 2017 (so bleibt z.B. die Bambusinstallation des japanischen Künstlers Tetsunori Kawana noch erhalten), und es gibt Pläne für neue Projekte in den kommenden Jahren.