X

EUROPÄISCHES GARTENNETZWERK – EGHN

Workshop: Gartenkulturelles Erbe Europas

4. Juni 2018, Schloss Branitz / Cottbus

Gartenkulturelles Erbe Europas: Erhaltung und Weiterentwicklung – Internationale Praxisbeispiele

Workshop des Projektes AWARDING HERITAGE im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018 SHARING HERITAGE

 

10:00   Begrüßung
(Vertreter der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz und/oder der Stadt Cottbus)

10:15   Einleitung
Jens Spanjer (Vorstand der Stiftung Schloss Dyck, Europäisches Gartennetzwerk EGHN)

10:30   Welterbe der UNESCO: Kulturlandschaft Sintra
Nuno Oliveira (Technical Director Historical & Natural Heritage, Parques de Sintra – Monte da Lua)

11:15    Kaffeepause

11:30   Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz
Gert Streidt (Direktor der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz)

12:15   Staatliche Schlösser und Gärten in Baden-Württemberg
Prof. Dr. Hartmut Troll (Referent für Historische Gärten, Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg)

Moderation des Vormittags:
Udo Woltering (Leiter des Sachbereichs Vermittlung und Baukultur, LWL – Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen, Landschaftsverband Westfalen-Lippe)

13:00 – 14:00 Mittagspause

14:00   Schloss und Park Egeskov
Henrik Neelmeyer (CEO / Manager, Egeskov)

14:45   The Trentham Estate
Michael Walker (Head of Garden and Estate, The Trentham Estate)

15:30   Kaffeepause

15:45   Herrenhäuser Gärten
Ronald Clark (Direktor Herrenhäuser Gärten, Stadt Hannover)

16:30   Welterbe der UNESCO: Gartenreich Dessau-Wörlitz
Brigitte Mang (Direktorin und Vorstand Kulturstiftung DessauWörlitz)

17:15   Zusammenfassung
Christian Grüßen (Projektkoordinator Awarding Heritage, Plan+)

Moderation des Nachmittags:
Roswitha Arnold (Vice Chairman European Garden Heritage Network, LVR-Dezernat Kultur und Landschaftliche Kulturpflege, LVR-Abteilung Kulturlandschaftspflege, Landschaftsverband Rheinland)

Nach jedem Vortrag sind etwa 10 Minuten für Fragen und Diskussion vorgesehen.

Alle Vorträge werden simultan übersetzt (dt.-en., en.-dt.)

Der Workshop ist öffentlich und die Teilnahme kostenfrei (mit Ausnahme des Mittagessens).

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich an info@eghn.eu. 

Download (pdf): Das Programm des Workshops

Lesen Sie hier mehr über AWARDING HERITAGE and SHARING HERITAGE.

 

 

Gefördert durch:

 

 

 

 

 

 

 

 

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
594